Warum wurde mein Cashback abgelehnt?

Falls dein Cashback abgelehnt wurde, solltest du erst überprüfen, ob du die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt hast:

  • Du bist bei Woolsocks registriert und warst in der App angemeldet bevor du den Einkauf getätigt hast.
  • Du hast den Link auf der Woolsocks App verwendet, um auf den Onlineshop zu gelangen und dort zu shoppen. Du solltest nicht auf die App des Onlineshops oder auf einer anderen Website weitergeleitet werden.
  • Deine Bestellung wurde nicht geändert und du hattest keinen Kontakt mit dem Shop, um deine Bestellung zu kündigen oder zu ändern. Falls etwas geändert wurde, kann der Onlineshop eine neue Bestellung erstellen, die nicht mit Woolsocks registriert wird.
  • Deine Bestellung entspricht den AGBs des Onlineshops (z.B. das gekaufte Produkt ist für Cashback qualifiziert oder es ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar). Du kannst die Konditionen in der Woolsocks App in im Bereich des jeweiligen Partnergeschäfts finden, bevor du zum Shop weitergeleitet wirst.
  • Für iOS Nutzer: Deine iOS Tracking-Einstellungen für Woolsocks sollten aktiviert sein. Falls Tracking nicht aktiviert ist, kann Woolsocks deinen Einkauf nicht identifizieren und dein Cashback nicht zusenden. Um Tracking zu aktivieren, gehe zu Einstellungen > Privatsphäre > Tracking > gehe sicher, dass es bei der Woolsocks App aktiv ist. 

Wenn dein Cashback abgelehnt wurde und du denkst, dass du alle obigen Voraussetzungen erfüllt hast, kontaktiere bitte unser Kundencenter. Wir werden dein Problem lösen und dir mehr Informationen dazu geben können.

 

Andere Artikel, die interessant für dich sein könnten:

Was passiert mit meinem Cashback, wenn ich mein Woolsocks-Konto schließe?

Was ist die Sofortauszahlung und wie funktioniert es?

 

Falls du immer noch Hilfe brauchst, klicke bitte diesen Link und sende uns eine Anfrage.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt